FREIBURG IM DIGITALEN HÖHENFLUG

Die Industrie 4.0 – auch als vierte industrielle Revolution bezeichnet – markiert den Beginn eines neuen Wirtschaftszeitalters, das von der Digitalisierung der Prozesse, des Handels sowie der Produktion geprägt ist. Indem der Kanton Freiburg dieses disruptive Konzept zu einem Grundpfeiler seiner wirtschaftlichen Entwicklungsstrategie macht, hat er sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt. Gleichzeitig gibt er sich die notwendigen Mittel in die Hand, um diesen unausweichlichen, rasch voranschreitenden Wandel bestmöglich zu begleiten.

Im Technologiepark Le Vivier, einer Hochburg der industriellen Innovation, gehen junge Hightech-Unternehmen in ihren jeweiligen Tätigkeitsbereichen völlig neue Wege. Indem sie beispielsweise 3D-Biodrucksysteme herstellen, autonome Überwachungsroboter entwickeln oder die Schmiedetechnik revolutionieren.

Im Marly Innovation Center geniesst das Institut iPrint – ein Spin-off der Hochschule für Technik und Architektur Freiburg – internationales Renommee im Bereich der angewandten Forschung und der Entwicklung von Inkjet- und Digitaldruck-Technologien. Die Zusammenarbeit mit wichtigen Akteuren der Branche, darunter das japanische Unternehmen Epson, das sich kürzlich in Marly niedergelassen hat, zeugt vom Know-how und der Anziehungskraft dieses Zentrums.

Im Bereich der Biowirtschaft, in dem sich Freiburg besonders auszeichnet, bieten die innovativen Verfahren der verarbeitenden Industrie natürlicher Grundprodukte neue und vielversprechende Perspektiven, gerade auch in Bezug auf die Wertschöpfung.

Im ganzen Kanton stellen die Aushängeschilder der Freiburger Industrie in so unterschiedlichen Bereichen wie Luftfahrt, Metallbau oder Bauchemie unter Beweis, dass sie im Zeitalter des digitalen Wandels angekommen sind. Sie entwickeln und nutzen firmeneigene Lösungen. Damit nehmen sie eine führende Rolle im Internet der Dinge oder in der Halbleiterindustrie ein.

Mehr über diese Beispiele und über viele andere ist in der vorliegenden neuen Ausgabe von Fribourg Network Freiburg nachzulesen. Weitere Texte finden Sie online auf der brandneuen und attraktiv gestalteten Website.

This site is registered on wpml.org as a development site.