Testimonials

Olivier Curty

Staatsrat, Volkswirtschafts- und Berufsbildungsdirektion

«Die Industrie 4.0 – auch als vierte industrielle Revolution bezeichnet – markiert den Beginn eines neuen Wirtschaftszeitalters, das von der Digitalisierung der Prozesse, des Handels sowie der Produktion geprägt ist. »
Nadine Lacroix Oggier

Managerin, Cluster Food & Nutrition

«Das Freiburger Ökosystem ist ziemlich einzigartig und vereint Landwirtschaft und Industrie. Neben den vielen national und international tätigen Verarbeitungsbetrieben, prägt auch die lange kulinarische Tradition den Kanton. »
Sebastian Tobler

CEO und Mitbegründer von GBY AG

«Die geografische Lage des Kantons Freiburg ist ideal für uns, da wir sowohl für die Westschweiz als auch für die Deutschschweiz arbeiten. »
Rémy Buser

CEO und Mitbegründer von Bloom Biorenewables AG

«Das Marly Innovation Center bietet ein Umfeld, in dem wir Infrastrukturen aufbauen und uns rasch weiterentwickeln können. Die Strategie des Kantons deckt sich mit unseren Schwerpunkten Kreislaufwirtschaft und Biowirtschaft. Diese Gründe haben uns unter anderen dazu bewogen, uns für den Standort Freiburg zu entscheiden. »
Gil Menétrey

Geschäftsführer von Ascenseurs Menétrey SA

«Die Freiburger Hochschulen sind für unser Unternehmen sehr wichtig, sowohl für die Zusammenarbeit als auch für die Berufsausbildung unserer Mitarbeitenden. »
Majbritt Byskov-Bridges

Mitbegründerin und COO, Alver

«Freiburg hat uns als Start-up sehr unterstützt und uns die Räumlichkeiten in Saint-Aubin ermöglicht, damit wir unsere Forschung und Entwicklung im Bereich Mikroalgen fortsetzen konnten. »
Per H. Dybwad

Executive Chairman, CONDIS

«Unser Standort hier in Freiburg bietet uns Zugang zu qualifizierten und beständigen Arbeitskräften, einer guten Infrastruktur und einer hervorragenden Unterstützung durch den Kanton. Deshalb sind wir heute führend im Bereich der Hochspannungskondensatoren. »
Nicolas Tièche

Geschäftsführer, UCB Farchim

«Wir haben uns aufgrund unterschiedlicher Faktoren für den Standort im Kanton Freiburg entschieden. Insbesondere der gute Dialog mit den kantonalen Fachstellen, die Nähe zu Hochschulen, Universitäten und Innovationszentren sowie die allgemeine Lebensqualität und die Infrastruktur haben uns überzeugt. »
Sébastien Jaquier

CEO, JNJ automation SA

«Mit unserem Standort in Romont FR, befinden wir uns im Herzen der Region des Gruyère AOP und somit in der Nähe unserer Kunden. So können wir gemeinsam Produkte entwickeln, die anschliessend zu 60 % ins Ausland exportiert werden. »
Matt Dysart

Präsident, Tiffin Metal Products Switzerland

«Dank der starken Unterstützung der Wirtschaftsförderung des Kantons fiel unsere Wahl auf Freiburg, um unsere Expansion in Europa anzugehen. Daneben überzeugten uns die Personen, die wir in den ersten Vorstellungsgesprächen getroffen haben. »
This site is registered on wpml.org as a development site.