«Fribourg Network Freiburg» ist ein
3-sprachiges Wirtschaftsmagazin (deutsch, französisch und englisch), das einmal jährlich durch die Wirtschaftsförderung Kanton Freiburg herausgegeben wird.



NEU: AUSGABE 2014 !


Die Ausgabe 2014 von Fribourg Network Freiburg, das Wirtschaftsmagazin des Kantons Freiburg, widmet der Blue Economy 45 redaktionelle Seiten. Über 60 Unternehmen und Persönlichkeiten des Kantons schildern ihre Beweggründe, warum sie die Prinzipien der Blue Economy umsetzen.

Wir laden Sie ein, die vollständig übersetzten Versionen in allen drei Sprachen zu konsultieren:

Fribourg Network 2014 - Français
Online Lesen (Flippingbook)
Download das PDF

Fribourg Network 2014 - Deutsch
Online Lesen (Flippingbook)
Download das PDF

Fribourg Network 2014 - English
Online Lesen (Flippingbook)
Download das PDF

Impressum

Vereinigung für die Herausgabe einer Zeitschrift zur Förderung der Freiburger Wirtschaft,
c/o Wirtschaftsförderung,
Bd de Pérolles 25,
PF 1350
CH-1701 Freiburg
www.promfr.ch


Herausgeberkomitee

Jean-Luc Mossier, Präsident, Wirtschaftsförderung
Kanton Freiburg
Christoph Aebischer, Wirtschafts- förderung
Kanton Freiburg
Chantal Robin, Sofraver SA
Jacques P. Bersier, Hochschule für Technik
und Architektur Freiburg
Paul Galley, Michelin Recherche et Technique SA
Laurence Niquille, Direction de l’économie et de l’emploi
Nicolas Porchet, eikonEMF
Alain Riedo, Handelskammer Freiburg

Delegierter des Herausgebers

Philippe Crausaz
Crausaz & Partenaires SA
CH-1763 Granges-Paccot
www.crausazpartenaires.com

Chefredaktor

Frank-Olivier Baechler
CH-1700 Fribourg


Redaktionsteam

Frank-Olivier Baechler
Patricia Michaud
Sara Seddon-Kilbinger
Arthur Zurkinden


Übersetzungen

Barbara Horber
und Elaine Sheerin
von Transit TXT AG
TraDoc SA
et son équipe de traducteurs


Fotos

Siehe Seite 70


Konzept und Gestaltung

Nuance, CH-1753 Matran


Anzeigenverkauf

Fribourg Network Advertising
Arnold Krattinger


Druck

Imprimerie St-Paul SA,
CH-1705 Fribourg


© 2014 FNF,
erscheint 1x pro Jahr
Alle Rechte vorbehalten.

DE LA CREATIVITE

Partagez sur Facebook Partagez sur Twitter Partagez sur Linkedin linktomail



blue-economy.ch



Die Freiburger Vision der Blue Economy umfasst verschiedene semantisch ähnliche und interagierende Konzepte, die ihrerseits aus vielfältigen Komponenten bestehen (Aussenkreis). Klicken Sie auf das Schema, um es zu vergrössern.

schema